Wer braucht eine Frontend Management Platform (as a Service) und was ist das überhaupt? Und was braucht man, um erfolgreich (Frontend-)Projekte umzusetzen – Software oder -skills?