Frontastic im Interview – Teil V:

Wie gelingt es Frontastic, die Abhängigkeiten zwischen Frontend- und Backendentwicklung aufzulösen?

Oft könnten Projekte schneller laufen, wenn nicht Frontend Entwickler auf Backend Integrationen und Backend Entwickler auf Frontend Funktionen warten müssten. Und dann kommt ja noch CSS…

Toby erklärt in diesem Teil der Interview-Reihe, wie wir bei Frontastic diesen gordischen Knoten auflösen und wie Backend Entwickler ganz entspannt Integrationen auf Basis von PHP Symfony 4 entwickeln können, während Frontend Entwickler parallel schon “geilen Scheiß” mit ReactJS und Redux entwerfen.
Und dann sind da noch die Jungs mit dem CSS…

Unterhaltsame 4 Minuten!

“Unser Ziel war es, ein zuverlässiges System auf der Basis etablierter Community-Standards zu erstellen, das Entwicklern Spaß bringt.”

Toby SchlittCo-Founder of Frontastic